Hallo!

Ich arbeite freiberuflich als Illustratorin und möchte an dieser Stelle meine bereits entstandenen Projekte zeigen. Eine breitere Auswahl finden Sie auch unter Aktuelles. Bei Interesse an einer Zusammenarbeit freue ich mich auf eine Nachricht über meine Kontaktformular oder per Mail unter hallo(at)frauwien.de. Ich schicke Ihnen dann auch gern ein Portfolio-PDF zu.

Auch als Grafikdesignerin stehe ich gerne zur Verfügung und verbinde Illustration und Text, gestalte Bücher, Broschüren, Flyer und Plakate.


»Mein kunterbuntes Buch über mich« 

 

Wir haben zu Acht im Atelier Unterseecafé ein Mitmachbuch für den Duden-Verlag konzipiert, illustriert, getextet, gesetzt und druckfertig gemacht. »Mein kunterbuntes Buch über mich« steckt voller Ideen und Vorlagen zum Basteln, Backen, Reimen, Falten, Kleckern und Gruseln, Ausfüllen, Pflanzen, Mixen, Malen … Und das ganze auf köstlich dickem Papier! Die Aufgaben bauen nicht aufeinander auf, so dass man an jeder Stelle anfangen kann, je nach Lust und Laune. Es ist für Kinder ab 6 und ein tolles Geschenk zur Einschulung, für einen neuen spannenden Lebensabschnitt.
Zum Herausnehmen gibt es ein Heft im Heft, – ein Tagebuch für die schönsten Ereignissen im Jahr, einen Zimmer-Bastelbogen und den überaus charmanten Wochenroboter.

Atelier Unterseecafé (Merle Goll, Friederike Ablang, Bille Weidenbach, Anna Süßbauer, Karoline Jakubik, Sabine Mielke, Iris Blanck und Meike Töpperwien)

Verlag: Duden, 2019
ISBN: 978-3411702596


Das Känguru und du
»Hüpf, hüpf ins Bett!« 

 

Das kleine Känguru, liebt Hüpfen – und Sammeln! Alles passt in seinen Beutel: Blätter, ein schöner Stein, Kuscheltier Hasi … Aber irgendwann ist auch der längste und aufregendste Tag zu Ende und es ist Bettzeit. Zähne putzen, Beutel aufräumen, Gutenachtkuss von Mama und die Decke bis über die Ohren ziehen. Aber was ist das? Wo ist Hasi? Erst als Mama das geliebte Kuscheltier ans Bett bringt, kann es beruhigt einschlafen.

Text: Susanne Weber

Verlag: Magellan, 2019
ISBN: 978-3734815744

Band 2 erscheint im Frühjahr 2020!


»Braucht der Maulwurf eine Brille?« 

 

Woher bekommt die Honigbiene den Honig? Warum nimmt die Eidechse ein Sonnenbad? Und: Braucht der Maulwurf wirklich eine Brille? Diesen und anderen Fragen gehen die Kinder hier auf die Spur. So lernen sie spielerisch die wichtigsten heimischen Tiere kennen und können nach Herzenslust entdecken, raten, gestalten und selbst kreativ sein. 

Mit Wettlauf der Tiere-Spiel, Tier-Experten-Heft und Forscherbögen

Svenja Ernsten, Bärbel Oftring und Meike Töpperwien

Verlag: Duden, 2019
ISBN: 978-341170258


»Wachsen Zahlen auf Bäumen« 

 

Ein Heft zum Zahlen lernen, das Spaß machen soll und zum selber machen, zeichnen und basteln animiert.

 

 

Von Ute Müller-Wolfangel, Meike Töpperwien

 

 

Verlag: Duden, 2018
ISBN: 978-341170243-5 


Kinderspeisekarte

 

Für das Braunschweiger Restaurant »Zum Eichenwald« durfte ich eine Kinderspeisekarte illustrieren, die die Wartezeit auf Essen spielerisch verkürzen soll. Neben der eigentlichen Speisekarte gibt es Figuren zum Anmalen, Rätsel und viel zum gucken.

www.zum-eichenwald.com


365 Tage zeichnen

 

Jeden Tag ein Bild – vom 1. Januar bis 31. Dezember 2017 habe ich mit zwei monatlich wechselnden Buntstiftfarben täglich ein Bild gezeichnet. Hier ist eine Auswahl von Motiven, alle Bilder kann man hier anschauen: www.instagram.com/meiketoepperwien


Das reinliche Zebra

 

Für die wundervolle Kinderzeitschrift Gecko durfte ich in der Ausgabe 71 das Geckodicht illustrieren. Der Text ist von Heike Nieder.

www.gecko-kinderzeitschrift.de